1. August 

60 Jahre alt und ab heute in


Die Ruhe und das gemütliche Dasein sind jetzt für Peter wohl endgültig vorbei, aber er durfte das  Dolce-far-niente seit seiner vorzeitigen Pensionierung 1 1/2 Jahre lang geniessen. Nun ist es Zeit für ACTION, auch wenn dies vorerst nur daraus besteht, Wohnung und Keller aufzuräumen und auszumisten. Weg mit dem überflüssigen Ballast!

Etwas muss ich an dieser Stelle noch loswerden: Die Arbeit werde ich nicht missen, aber euch, liebe Rasselbande, euch schon. Und zwar richtig.

Danke für die wunderbare Zeit, die ich am Opernhaus verbringen durfte. Dank euch hatte ich eine Menge Spass und bin jeden Morgen – na ja, fast jeden Morgen – gerne zur Arbeit gekommen. DANKE ♥♥♥♥

7 Gedanken zu „1. August “

  1. Ich sitze jetzt alleine im Büro, alle sind ausgeflogen. Einige sind in den Ferien und die Untreuste ist in den ewigen Ferien. Zum Glück sitzt da ein paar Büros weiter noch Dani, der mit seinen Kreditoren kämpft, nachdem Bibelis Schatten (oder der Schatten Bibeli, wer weiss das schon) sich irgendwo den Kopf zerbricht, was sie mit der neuen Freizeit anstellen soll. Dieses Problem kennt unsere Stefi nicht, und das beruhigt mich ungemein. Zum Ende der Ruhe und des gemütlichen Daseins von Peter äussere ich mich jetzt nicht. Dies kann Peter machen, wenn er genug Erfahrungen mit der neuen, unruhigen Zeit gesammelt hat.
    Und jetzt gnüüseds und lönds oi guet gaa!!!
    Eues ängelhafte Bärli

    Liken

    1. Ängelhafts Bärli?????? hast du wirklich ängelhaft geschrieben???
      Habe heute mit dem ausmisten begonnen und schon hat mein Geliebter Dringendes auswärts zu erledigen – Siehst du, so macht man das! Du bist halt nie auf die Idee gekommen😉

      Liken

  2. Hoi Stefi, so cool😀 jez bisch du pensioniert!!! Gniess die Zyt, ha ghört gli giengs wieder los!?
    I fröie mi sehr über nöii Brichte hie uf öiem Blog 😉
    Liebi Grüessli ou am Peter 😙

    Liken

    1. Danke liebi Brigit, ich hätt nöd dänkt, dass 60 si so viel Spass cha mache. Vor de grosse Reis wämmer d‘ Schwiiz no chli gnüse, hütt ghat’s is Engadin. Hoffe, es ghat eu guet. 😚😚😚

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s