Herbstliches Engadin

Unser Wunsch: Noch einmal kurz in die Berge bevor unser Wohnmobil in den Winterschlaf versetzt wird. So sind wir für knapp drei Wochen ins Engadin und haben es uns auf auf dem Campingplatz Morteratsch gemütlich gemacht. Der Campingplatz ist übrigens das ganze Jahr offen und im Spätherbst und Winter nicht so überfüllt wie im Sommer.

Herbstliches Engadin weiterlesen

Allegra Engiadina

Blick von Muottas Muragl auf Celerina und St. Moritz

Endlich sind wir wieder mit dem Wohnmobil im Oberengadin unterwegs.

Zum Glück haben wir unseren Stellplatz schon im April reserviert, der Campingplatz ist rappelvoll und bis nach Mitte August ausgebucht. Rappelvoll war auch die Standseilbahn, die uns hinauf zur Bergstation Muottas Muragl befördert hat. Wir standen Schulter an Schulter, die Abteile vollgepfercht als hätte es nie Covit-19 gegeben… und nicht alle trugen eine Schlutzmaske. Dabei wäre es so einfach…

Allegra Engiadina weiterlesen

Camping Morteratsch, Pontresina

Nach fünf Wochen mehr oder weniger zu Hause sind wir wieder mit unserem Womo unterwegs, wie schon so oft hat es uns ins Oberengadin verschlagen. Das Wetter ist nicht immer ideal, es regnet viel und es ist kalt. Aber was gibt es schöneres als nach einer Wanderung wieder in die warme Stube zu kommen und zusammen gemütlich das Nachtessen vorzubereiten?

Und wenn sich dann die Sonne zwischendurch mal blicken lässt, dann ist es hier oben das Paradies auf Erden.

Engadin Camping Morteratsch
Sitzplatz mit Aussicht
Camping Morteratsch, Pontresina weiterlesen

Gruss aus den Bergen

So viel Schnee haben wir im April schon lange nicht mehr erlebt. Wenn alles nach Plan verläuft, sehen wir für eine sehr lange Zeit keinen Schnee mehr, deshalb geniessen wir unseren Kurzurlaub in Melchsee-Frutt umso mehr.

Die nächste Woche verbringen wir in Leipzig, Richard Wagners Geburtsstadt. Ihr könnt euch ja denken, wo Peter seine Abende verbringen wird. Mit dem Ring-Zyklus, vier abendfüllende Opern, kommt Peter voll auf seine Kosten und ich kann die Abende vergnügt und gemütlich in unserer Airbnb-Unterkunft verbringen.

Die Schweiz wie im Bilderbuch

9. September 2016

Im August waren wir zu Fuss, mit Bahn und/oder Wohnmobil in der Schweiz unterwegs.

am schönen Zürichsee

im Appenzell

im Oberengadin

Via Panoramica: von der Alp Grüm nach Poschiavo

wir haben es uns  s e h r  gutgehen lassen☺☺☺☺

Jetzt müssen wir nur noch die letzten Vorbereitungen für unsere grosse Australienreise treffen, in ein paar Tagen geht es los.