Hallo, da sind wir wieder! 

15 Tage hat unsere „Spirit of Hamburg“ für die Pazifiküberfahrt gebraucht, 15 Tage, seit wir den Hafen von Panama City hinter uns gelassen haben. 15 Tage, die eigentlich wie im Fluge vergangen sind. Trotzdem freuen wir uns hier in Auckland wieder festen Boden unter den Füssen zu haben, auch wenn nur für kurze Zeit. Dies ist unser erster Landgang seit Charleston, denn in Cartagena und Balboa (Panama-City) hat uns dazu die Zeit einfach nicht gereicht oder wir waren über Nacht im Hafen.

IMG_2071.JPGDer Port von Auckland ist nur knapp einen Kilomater vom Stadtzentrum entfernt, ein Spaziergang tut nach der langen Reise richtig gut. Es ist Winter hier auf der südlichen Halbkugel, doch die Temperaturen sind angenehm und die Sonne zeigt sich auch mal zwischendurch. Aber in Shorts, wie viele Einheimische, würden wir trotzdem nicht auf die Strasse. Nach einem kurzen Abstecher im Supermarket kehren wir vollbepackt mit Schokolade für die Crew und ein paar Fläschen neuseeländischem Wein 🍷 für uns wieder auf das Schiff zurück. Weiter geht’s, das Tasmanische Meer und Sydney – und somit das Ende unserer Schiffreise – erwarten uns.

IMG_2080Ja, und jetzt ist es soweit, nach zwei ziemlich stürmischen Tagen mit viel Wind und rauer See kommt um 4.30 h morgens der Lotse an Bord, um die Spirit of Hamburg in die Botany Bucht und somit in den Frachthafen von Sydney zu dirigieren. Jetzt heisst es noch Koffer packen, Abschied nehmen und sich auf das Kommende freuen. Und auf eine richtig feine Pizza 🍕 IMG_2100.JPG

Bis bald

5 Gedanken zu „Hallo, da sind wir wieder! “

  1. So für zwei Wochen abtauchen und niemanden sehen, das wäre schon etwas (ou, hoffentlich lesen das meine Arbeitskolleginnen und mein Mann nicht). Geniesst Sydney (das sehr kühl und regnerisch sein kann um diese Jahreszeit).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s