Adiós Costa Rica 🇨🇷

Wir sind wieder in San José und warten auf den Arzt, der hier im Hotel den PCR-Test für unsere Einreise in die USA vornehmen wird. Wir sind nicht ganz traurig, dass unser Costa Rica Aufenthalt zu Ende geht. So nett und freundlich die Menschen hier auch sind, zu einem zweiten Besuch wird es wahrscheinlich nicht kommen.

Adiós Costa Rica 🇨🇷 weiterlesen

Costa Rica – Vulkane und Regenwald 🇨🇷

Costa Rica – die schöne Küste. Keine Ahnung ob der Name auch wirklich zutrifft, noch befinden wir uns im Landesinneren. Nach einem ziemlich unbehaglichen Nachtflug von Santiago de Chile sind wir vor zwölf Tagen in San José, der Hauptstadt Costa Rica‘s gelandet. Niemand wird behaupten können, dass San José schön ist, aber dennoch, wir haben uns sofort wohl und vorallem sicher gefühlt. Von San José haben wir mit dem Mietauto in knapp drei Stunden La Fortuna erreicht. Dieses Städtchen ist das touristische Zentrum für alle Sport- und Fun-Aktivitäten rund um den Arenal-Vulkan, der letztmals 2010 ausgebrochen ist.

Costa Rica – Vulkane und Regenwald 🇨🇷 weiterlesen

Chile – San Pedro de Atacama 🇨🇱

San Pedro de Atacama! Nur schon der Name verspricht Wunderbares. Obwohl einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten nicht besucht werden können, werden wir nicht enttäuscht. Die Begründung für die Nicht-Wiedereröffnung der Reserva Nacional mit den Lagunen Miscanti und Miñique, der Valle de la Luna und de la Muerte ist unklar. Der autonome Rat der „Pueblos Atacameños” hat dies so entschieden, nicht gerade zur Freude der Touristikbranche. Auch die Termas de Puritama bleiben bis auf weiteres geschlossen. Dafür wurden die Preise für die zugänglichen Attraktionen drastisch erhöht 😟.

Chile – San Pedro de Atacama 🇨🇱 weiterlesen

Chile – Valle Colchagua 🇨🇱

Nach der glühenden Hitze Buenos Aires ist das Klima hier im Colchagua Tal äusserst angenehm. Nachts kühl und tagsüber erträgliche 22 – 26 Grad warm. Das Colchagua-Tal ist das älteste und eines der prestigeträchtigsten Wein-Anbaugebiete Chiles. Diverse Weingüter bieten Führungen an, wir haben drei der bekanntesten besucht. Und reisen jetzt für die nächsten Monate mit Weingläser im Gepäck 🧳 durch Süd- und Mittelamerika.

Chile – Valle Colchagua 🇨🇱 weiterlesen

Neu organisiert

Buenos Aires, 12. Januar 2022

Nach dem ersten Schreck und der Enttäuschung über die abgesagte Kreuzfahrt haben wir uns neu organisiert. Die drei Wochen bis zum Anknüpfen an unserem Original-Reiseplan ab Santiago de Chile nach Costa Rica mussten neu organisiert werden.

Um nichts zu überstürzen haben wir uns zuerst wieder für ein paar Tage in ein Hotel mit Swimmingpool in Palermo Soho einquartiert. Buenos Aires bietet viel an Museen, Parks und spannenden Barrios und wir fühlen uns äusserst wohl hier. Ausserdem konnten wir kurzfristig keinen stornierbaren Flug zu einem vernünftigen Preis nach Santiago de Chile finden./mehr

Neu organisiert weiterlesen