Geschüttelt, nicht gerührt😊

  Bis zur letzten Nacht haben wir immer behauptet, dass es sich im 🚂 wunderbar schlafen lässt. Letzte Nacht haben wir unsere Meinung geändert. Wir wurden auf der Strecke Adelaide – Sydney durchgeschüttelt, als ob wir auf einem Karren mit Holzrädern durch ein trockenes Bachbett gezogen würden. Eine Frau hat heute Morgen behauptet, dies sei„Geschüttelt, nicht gerührt😊“ weiterlesen

Bye Bye Westaustralien

  Heute Morgen haben wir nach fünf Wochen und 5333 km unser Wohnmobil wieder in Perth abgeliefert. Vor allem die Fahrt Richtung Süden mit den unendlichen Weizenfeldern, die wunderbaren, wilden Küsten zwischen Esperance und Walpole und dann die lichten Wälder bis nach Margaret River haben es uns angetan. Die Landschaft zwischen Perth und Exmouth ist halt„Bye Bye Westaustralien“ weiterlesen

Shark Bay und Monkey Mia

  Wikipedia z.T. abgeändert: Der Strand von Monkey Mia an der nordöstlichen großen Halbinsel der Shark Bay in Westaustralien, welche größtenteils zum UNESCO-Welterbe zählt, ist berühmt für die wildlebenden Delfine, die am Vormittag mehrfach an den Strand kommen, um sich aus der Hand füttern zu lassen. Ranger der westaustralischen Naturschutzbehörde überwachen das Spektakel und betreuen„Shark Bay und Monkey Mia“ weiterlesen

Coral Bay

Wegen starkem Wind wurde unsere Kajak- und Schnorcheltour auch für heute abgesagt. Schade. Dafür haben wir eine Strandwanderung zu der nahen Lagune mit den Baby-Haien gemacht. Die meisten dieser Haie sind Schwarzspitzen-Riffhaie, auch ausgewachsen angeblich ungefährlich für den Menschen. Die Haie auf den Fotos sind jetzt ca 60 bis 80 cm lang und können bis zu 200„Coral Bay“ weiterlesen