Geschüttelt, nicht gerührt😊

 

Bis zur letzten Nacht haben wir immer behauptet, dass es sich im 🚂 wunderbar schlafen lässt. Letzte Nacht haben wir unsere Meinung geändert. Wir wurden auf der Strecke Adelaide – Sydney durchgeschüttelt, als ob wir auf einem Karren mit Holzrädern durch ein trockenes Bachbett gezogen würden. Eine Frau hat heute Morgen behauptet, dies sei die schlimmste Nacht ihres Lebens gewesen und sie werde nie mehr eine Nacht im Zug verbringen. So schlimm war es nun auch wieder nicht, gut geschlafen hat aber sicher niemand. Dafür wurden wir am Morgen  mit einer wunderbaren Stimmung belohnt.

img_1222

img_1250

Und noch ein paar Bilder von unterwegs, aufgenommen  zwischen Perth und Adelaide

 

img_1087img_1084img_1206img_1201

 

Und heute Nacht schlafen wir sicher wieder tief und „ungeschüttelt“  in unserem gemieteten Cottage in den Blue Mountains

2 Gedanken zu „Geschüttelt, nicht gerührt😊“

  1. ou, und ich wollte Mario überreden, vielleicht doch mal mit einem Nachtzug zu reisen. Da darf ich ihm diese Story aber nicht erzählen… Geniesst die Blue Mountains. Und denk daran Stefi: Bei den drei Schwestern handelt es sich um die drei fingerförmigen Felsen, nicht um Roli, Dani und mich.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s