6 Gedanken zu „Winterzauber im Engadin“

  1. ei ei ei und wir hocken hier im Nebel. Aber alle sind sonnenhungrig. Am Sonntag wollten wir auf den Bachtel. Man ertrank fast in den Leuten und mit dem Auto kam man schon gar nicht mehr rauf. Alle Parkplätze belegt.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s