Mit der Sirena von Miami nach Rio de Janeiro

Die Oceania Sirena
Unsere Route

Wir haben gestern unser gemütliches Nest in Pass-a-Grill verlassen und werden morgen unsere Kabine auf der Sirena beziehen, die für 22 Tage unser neues Zuhause sein wird.

Die Sirena ist mit 684 Passagieren ein relativ kleines Schiff, das Unterhaltungsangebot hält sich hier in Grenzen. Dafür kann die Sirena kleinere Häfen anlaufen und – für uns DAS Verkaufsargument – den Amazonas befahren. Und auch noch sehr wichtig, die Schiffe der Oceania sind bekannt für die gute Küche. Freu mich jetzt schon darauf, die Hosen nicht mehr zuzukriegen😩😩😩😩

Den heutigen Tag haben wir in Miami Beach verbracht, allerdings haben wir diesen nicht am Strand vertrödelt – schöner als der in Pass-a-Grille ist ja sowieso keiner hier in Florida – sondern sind stundenlang durch die Stadt gebummelt und haben uns die vielen Art-Deco Gebäude angesehen und fotografiert! Man kriegt einfach nicht genug. Nachfolgend ein paar Fotos, wahrscheinlich zu viele:

Miami BEACH trägt den Namen zu Recht

Nur noch ein Bild:

Soll ein Witz sein, der Hund ist nicht echt

Und noch das allerletzte Foto:



Es ist unheimlich spannened, hier in Miami Beach durch dir Straßen zu schlendern und der bunten Menschenmenge zuzugucken, es gibt fast nichts, was da nicht zur Schau getragen wird. Manchmal ist es witzig, manchmal erstaunlich und manchmal einfach nur grauenhaft! Aufnahmen haben wir keine gemacht, da müsst ihr schon mal selber in den Flieger steigen.

Und jetzt verabschieden wir uns wieder für eine Weile von euch, keine Ahnung wie und ob überhaupt ein Internet auf der Sirena verfügbar ist.

👋🏼 👋🏼👋🏼👋🏼👋🏼👋🏼👋🏼

4 Gedanken zu „Mit der Sirena von Miami nach Rio de Janeiro“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s