Die Uruguayos und der Mate

Hat sich freiwillig in Pose geworfen….

Mate ist das Nationalgetränk der Urugayos. Dieser bitter schmeckende Tee wird zwar auch in den umliegenden Ländern, vor allem in Argentinien, getrunken, aber nirgends ist er so allgegenwärtig wie in Uruguay. Auf der Strasse, im Bus, am Strand, einzeln oder in Gruppen, überall tragen die Mate-Aficionados ihre Thermosflasche mit heißem Wasser unter den Arm eingeklemmten mit sich, in der Hand das Trinkgefäss mit Saugrohr… So wie bei uns das Handy

Auch dieser Junge Mann hat gerne für „los Suizos“ posiert

Die Gauchos haben von den Ureinwohnern den Brauch übernommen, Mate zu trinken. Von ihnen stammt auch das Ritual, das Getränk mit Anwesenden zu teilen, auch der Trinkhalm. Es wird getrunken und in der Gruppe weitergereicht. Einige Male konnten wir dies beobachten, aber heutzutage scheint dieser Brauch ein wenig zu verblassen, meistens hat zumindest jedes Paar eine eigene „Ausrüstung“

Wird der Tee gesüßt, dann ist es ein Abtrünniger – ein Argentinier! Behaupten die Uruguayos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s