Goodbye Florida

Nach fünf sehr entspannten und geruhsamen Wochen in Florida, zuerst ein paar Tage in Miami, die restliche Zeit in Pass-a-Grill am Golf von Mexiko, geht es nun am Sonntag mit dem Flieger weiter nach Lima, Peru. Zusammen mit einer lokalen Reiseagentur haben wir ein zweiwöchiges Programm zusammengestellt, das uns auch viel Zeit lässt für Marktbesuche, Kochkurse und kurzen Wanderungen. Dazu aber später.

Goodbye Florida weiterlesen

Besuch der Santa Fe Oper

Eigentlich sind wir wegen der Santa Fe Opera nach New Mexico gekommen. 1956 gegründet, werden hier seit 1957 Sommerfestspiele durchgeführt. Das Gebäude ist sehr modern, auf den Seiten und hinter der Bühne offen, der Sonnenuntergang und manchmal auch der Regen werden Teil der Aufführung.

Besuch der Santa Fe Oper weiterlesen

Miami, Murals

Wer Streetart mag, wird die Wynwood Walls in Miami lieben. Aus vielen alten und fensterlosen Fabrikgebäuden hat der Unternehmer Tony Goldman eine Open Air Galerie erschafft, die weltweit einmalig ist. Längst beschränkt sich die Streetart nicht nur auf die offiziellen Wynwood Walls, ganze Strassenzüge rund um die Galerie sind bunt bemalt und laden zum Bummeln und Staunen ein.

Aber jetzt endlich die Murals, bunt, schrill, lustig, man kann sich nicht satt sehen und entdeckt immer wieder Neues

Miami, Murals weiterlesen