Die Mosaiken der Villa Romana del Casale

Meine Eltern haben die Villa vor etwa 20 Jahren besucht, damals waren sie fast die einzigen Besucher. Noch vor vier Jahren konnte man die Mosaiken wenigstens am Vormittag ziemlich ungestört besuchen. Und heute? Heutzutage braucht man schon morgens um 9.30 h starke Nerven und „faccia tosta. Vor uns waren bereits fünf grosse Reisebusse eingetroffen, alles staute sich im Eingangsbereich auf den schmalen Stegen, die zum Schutz der Mosaiken über den Böden angelegt sind. Seitliche Eingänge gibt es genug, wieso müssen alle Guides mit ihren Schäfchen die Führung am gleichen Ort beginnen? Also Ellbogen raus, zurück und beim nächsten Eingang wieder rein. So konnten wir in Ruhe die Bilder bestaunen und auch ein paar Aufnahmen machen.

Die Farben sind bei einigen Originalen nicht so stark, so sieht man aber die Motive besser

Die Latrine der Familie: da sass man nun nebeneinander, erledigte sein Geschäft und unterhielt sich dabei. Wie romantisch ist das denn!

… und morgen schauen wir uns wieder ein paar „alte“ Steine an. Die Tempelanlagen von Agrigento: La Valle dei Templi und natürlich gehört auch das wieder zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Zum Schluss noch ein Rätsel: welches Fahrzeug im nachfolgenden Foto hat wohl parallel und innerhalb der Bodenmarkierung parkiert? 😉🤣🤣🤣

5E9D7868-13F7-4596-B3AD-8D1E823C10F7

6 Gedanken zu „Die Mosaiken der Villa Romana del Casale“

  1. Tolle Fotos und tolle Geschichten – vielen Dank, dass wir daran teilhaben dürfen 🙂 ! Selbstverständlich ist der Schweizer der einzige, der sich an die Regeln hält. Irgendjemand muss sie ja befolgen 😉 …

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Ruth Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s