Los Cocineros

Peter im Element, ich ausserhalb meiner Komfortzone

7. März 2020

Die peruanische Küche ist ausgesprochen vielfältig und gehört zu den besten der Welt. Um diese Küche ein wenig besser kennenzulernen, haben wir uns zu einem halbtägigen Kochkurs angemeldet. Zuerst haben wir mit Arturo, unserem Chef, den Markt San Camillo besucht. Die Auswahl der Früchte hat uns fast umgehauen, die Hälfte davon kannten wir gar nicht.

Es gibt über dreißig Sorten Kartoffeln, In allen Größen und Farben, auch getrocknete:

Getrocknete Kartoffeln halten bis zu fünf Jahre
Hier durften wir uns in der Küche austoben

Ja, eigentlich hatte ich angenommen, nur ein wenig schnippeln zu müssen und mich dann elegant in eine Ecke verdrücken zu können, aber weit gefehlt! Von der Mise en place bis zur richtigen Stellung der Füsse beim Schneiden mussten wir alles lernen und schlimmer, ich musste auch Fleisch braten! Für mich der übelste Geruch der Welt.

Zur Vorspeise haben wir uns ein richtig typisches peruanisches Gericht zubereitet: Ceviche, ein roher in Tigermilk marinierter Weissfisch. Die Tigermilk haben wir aus Limettensaft, Ingwer, Chili, Salz, Zwiebelwasser und ein Stückchen vom rohen Fisch gemixt. Serviert wird das Ganze mit Sweet Potatos und geröstetem Corn.

Als Hauptgang dann ein typisches Gericht aus der Region: Lomo Saltado de Alpaca = sautiertes Alpakafilet. Das Filet haben wir mit Pisco und Soyasauce flambiert und Arthur hat uns Potato Wedges dazu frittiert.
Uns hat alles richtig gut geschmeckt, nur das Anrichten müssen wir wohl noch ein wenig üben.

Ceviche, schmeckt besser als es aussieht
ungewollte Aufnahme
Alpakafilet

en Guete!

Schönes Wochenende und bleibt gesund 😷😷😷😷😷😷😷🤗🤗🤗🤗

5 Gedanken zu „Los Cocineros“

  1. Meine Bewunderung für Peter, wie er so nahe stehen kann, während Stefi mit den Pfannen hantiert. Ich würde mich das nie getrauen ohne Sicherheitsabstand.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s